Schwieriger Start für Fortuna in die Rückrunde

Am kommenden Wochenende warten in Dagerheim für beide Mannschaften wieder mal große Aufgaben.

Ab 13:15 Uhr steht für die Reserve das nächste Spitzenspiel an. Nach zuletzt 2 ausgefallenen Spielen (Deufringen und Affstätt) spielt die Reserve gegen den derzeitigen Tabellenführer SV Darmsheim. Allerdings steht nach dem guten Spiel gegen Öschelbronn weiterhin das Ziel, die Tabellenführung zurück zu erobern.

Nach Öschelbronn (Tabellenführer), Affstätt (Tabellenvierter) kommt bei der esrten Mannschaft der aktuelle Tabellenzweite nach Dagersheim. Ab 15:00 Uhr versuchen die Mannen um Uwe Uhlemann, den TV Darmsheim II (nach zuletzt 2 Unenteschieden und 1 Sieg) nach Kräften zu ärgern.

Also Fortunen, auf gehts am Sonntag nach Dagersheim.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.