Spielbericht zum 25. Spieltag der Kreisliga B IV der Kreiszeitung Böblinger Bote

Öschelbronn siegt in Unterzahl – 2:1

Fußball: Kreisliga B, Staffel IV

Von Sascha Berger
KREIS BÖBLINGEN. Dem TSV Öschelbronn ist mit dem glücklichen 2:1-Sieg bei Tabellenführer SV Affstätt ein wichtiger Sieg in der Fußball-Kreisliga B, Staffel IV, Böblingen/Calw gelungen. Mit einem weiteren Dreier im Nachholspiel (Dienstag, 19 Uhr) beim TSV Grafenau kann Öschelbronn wieder die Tabellenführung von Affstätt übernehmen.

Nachdem sich der TV Gültstein aus dem Aufstiegsrennen verabschiedet hat, wurde auch das Heimspiel gegen die wieder stärker werdende Fortuna Böblingen mit 2:4 verloren. Mit den Begegnungen SF Kayh gegen FV Mönchberg (Dienstag, 19 Uhr) und SV Mötzingen gegen FSV Deufringen (Donnerstag, 19 Uhr) stehen in der kommenden Woche noch zwei weitere Spiele auf dem Programm.

[…]

TV Gültstein – Fortuna Böblingen 2:4 (0:3): „Die letzte Motivation nach der Niederlage in Darmsheim hat gefehlt“, so die Erklärung von Gültsteins Trainer Gerd Wünsch, „das soll aber keine Entschuldigung sein, Fortuna war einfach besser.“ Fortunas Bologna (20., 22.) gelang ein Doppelschlag, Juran Krpan (44.) und Dennis Schaffer (52.) erhöhten auf 4:0 für die Böblinger, Issam Marnissi (76. Foulelfmeter) und Pascal Ihring (88.) konnten das Ergebnis für Gültstein noch etwas freundlicher gestalten.

Der komplette Artikel ist nachzulesen unter http://www.bb-live.de.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.